Wunderschöner Blick in die Ferne zu einem Regenbogen
 
               
  Icon für Menü-Punkte in der Farbe Orange Icon für Menü-Punkte in der Farbe Orange Icon für Menü-Punkte in der Farbe Orange Icon für Menü-Punkte in der Farbe Orange Icon für Menü-Punkte in der Farbe Orange Icon für Menü-Punkte in der Farbe Orange
Neues Leben. Austreibender Keim in Erde
Button in Orange mit Pfeil
Button in Orange mit Pfeil
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
   
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
 
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Blau
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Feuer Herz - Herzensliebe, flammende Herzenergie
Naturspiritualität
Mystisch. Blick in die Sonne. Inmitten von Bäumen. Naturwesen.
Freudige Menschen
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
Icon für Menü-Punkte in der Farbe Rot
 
 
 



Wenn jemand heute den Weg der Naturspiritualität gehen möchte,
dann heißt das soviel wie:

"Er lebt und achtet die Götter, und alle anderen Geistwesen ebenso"



Einige dieser Gesichter der Götter werden zu den heiligen Festen geehrt.

Weiß der heutige Mensch aber wirklich wie diese Gesichter aussehen?

Oder beobachtet er diese nur aus dem Wohnzimmerfenster heraus?

Hat er jemals die eisigen Winde im Winter gespürt, sich die Sturmgeister mal so richtig um die Nase wehen lassen und sie sich verinnerlicht?

Oder ist die Natur mit Ihren Geistwesen nur liebenswert,
wenn die Sonne scheint?

Für die meisten Menschen unserer Gesellschaft sind diese so weit entfernt, wie die Sterne von der Erde.

Kein Wunder, da doch unser heutiges System in dem wir leben, kaum noch die Nähe zu Ihnen zuläßt.

Die Städte sind zu betoniert, die wenigen Grünflächen und Stadtwälder sind von Menschen überlaufen, für die meisten Tiere des Waldes, der Heide und Moorlandschaften ist dort kein Platz und selbst die Pflanzen dürfen nur so wachsen, wie das Grünflächenamt es will.

Die meisten Menschen sind heute so in ihrer Tretmühle von Arbeit und Verpflichtungen, dem heutigen Lebenssystem, gefangen, um es mal ganz krass zu sagen, so dass sie kaum noch Zeit haben um an etwas anderes zu denken. Ebenso hat der Mensch durch seine moderne Lebensart häufig vergessen, daß er selbst ein Teil der Natur, der Großen Mutter, ist.

Gerade deswegen, weil die Menschheit sich heute so weit von ihren Wurzeln entfernt hat, finde ich es besonders wichtig, den Bezug dazu wieder herzustellen.

 

Damals und Heute

Unsere Vorfahren hatten damals einen sehr viel innigeren Bezug zur Natur, Geistwesen, Göttern. Das brachten ihre Lebensbedingungen als Bauern, Jäger. Fischer so mit sich. Sie feierten ihre Feste abseits der Siedlungen und Städte in ihren heiligen Hainen.

Selbst diejenigen die zu späteren Zeiten in den Städten als Handwerker lebten, wussten doch immer, wenn die Große Mutter, der Gott des Himmels und die anderen Geistwesen der Natur, ihnen nicht wohl gesonnen waren, blieb die Ernte aus und das bedeutete den Tod vieler Menschen und Tiere.

Diese Menschen liebten und achteten die Natur und ihre Geistwesen, doch genauso fürchteten sie sich vor ihnen, denn die Götter und Geister konnten auch grausam sein.

Für sie waren das Wissen um die Naturgeister, Elfen, Feen und die Gesichter der Götter so selbstverständlich, wie für den heutigen Menschen der Fernseher, das Smartphone.

Durch die Industrialisierung und Globalisierung hat sich nun vieles geändert. Durch den modernen Güter- und Frachtverkehr kann der Mensch in den westlichen Ländern schnell alle Waren bekommen die er zum Leben braucht, und darüber hinaus sämtliche exotische Lebensmittel und Luxusgüter aus aller Welt. Ist die Ernte im eigenen Land schlecht, egal, wir importieren einfach was, oder züchten es in riesigen Treibhäusern heran.

So ist dann der Bezug zur Großen Mutter und den Wandel der Jahreszeiten dem Menschen verloren gegangen und Geschäftemacher haben sich aufgemacht, um ihr großes Geld mit den Gaben der Natur der großen Mutter zu verdienen.

Gerade deswegen, weil die meisten Menschen unserer Gesellschaft nicht mehr naturnah leben können, sollte es wichtig sein, besonders für diejenigen
die diese Form der Spiritualität leben und erleben möchten, die Energie, Kraft und den Zauber der Mutter Erde und den anderen Geistwesen dort zu erfahren, wo es ihnen gut geht und nicht nur an ihrer Kraft zu saugen.
Ihre Gaben zu nehmen ohne Dank zu sagen und im schlimmsten Falle sich daran zu bereichern.

Es geht auch darum, das der Mensch die Erfahrung macht,
sich achtsamer zu verhalten, nicht alles als selbstverständlich anzusehen. Aber auch um kranken und ausgebeuteten Plätzen wieder Kraft und Heilung durch Zuneigung und Liebe zu geben.



Mehr zu Naturspiritualität:

Jahreskreisfeste
Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Feste, die man im Lauf eines Jahres begeht. Sie teilen das Sonnenjahr in acht etwa gleichlange Abschnitte. mehr...


Wetterdeutung
Das Wetter zu deuten wissen,
ohne Smartphone Wetter App. :-) mehr...

 

Online Direktkontakt aufnehmen - Einfach klicken
Newsletter- Einfach klicken
 
 
 
Erschaffe dir eine Welt, die dich wunderbar erfüllt
und ein Leben das du liebst.

Tipps und Inspiration dazu
erhältst du in meinem kostenlosen Newsletter.


Name:


E-Mail:

Kein Spam. Versprochen.