Das Christusgitter - Christusbewusstsein

Das Christusgitter ist ein überdimensionales Netz, das dem Aufbau eines Kristalls entspricht, welches sich um unseren Erdball spannt und das Bewusstsein einer jeden Spezies von Leben in sich hält. Es ist also mit dem kosmischen Christusbewusstsein verbunden.

Es ist an mehreren energetisch wichtigen Punkten von Machu Picchu über Stonehenge und dem Gezeh-Komplex verankert, die bis in den Erdmittelpunkt laufen. Diese heiligen Stätten sind zu unterschiedlichen Epochen errichtet worden, und gehen über eine bestimmte Kultur oder geographische Region hinaus.

Alle Bauwerke dieser Art richten sich entweder nach dem Goldenen Schnitt oder nach den Fibonacci-Spiralen, und alle leiten sich mathematisch von einem einzigen Punkt in Ägypten her, dem Gizeh-Komplex. Die reinen Energien von Liebe, Licht und Einheit werden durch dieses Christusgitter verstärkt.

Gitter aus Energie - das Christusgitter

 

Einige mögliche Erfahrungen mit dem Christusgitter:


  • Wir erleben eine tiefe Verbundenheit und Ausdehnung mit allem Leben.
  • Wir werden auf den Weg zu unserer wahren Berufung geführt, den Weg zu unseren Aufgaben im hier und jetzt
  • Etwas zu tun, nur um es zu tun, wird nicht mehr in unser Leben passen
  • Es hilft uns, bedingungslose Liebe zu allen Wesen zu leben
  • Wir treten in Kontakt mit unserem Höheren Selbst

VitaAurum Seminare

Entfalte dein großartiges Potential und erschaffe dir ein wundervolles Leben!

Entdecke meine Seminare und Angebote. Sie bringen dich ans Ziel!

Seminar aussuchen!