ImpulseHome / Impulse / Sichtweisen

Entdecke die Schlüssel, um deine Wut loszulassen


Schmetterlinge - Transformation

Du kannst Wut nicht einfach als eine negative Emotion betrachten und sie unter den Teppich schieben, um sie zu unterdrücken oder vorzugeben, dass sie nicht da ist, wenn sie dich auf irgendeiner Ebene verschlingt. Egal wie du versuchst, es zu leugnen, entweder bewusst oder unbewusst, wenn sich diese feurige Energie in dir zusammenbraut, wird es sich in deinem physischen Körper oder in einem Aspekt deiner Realität (oder deiner Träume) zeigen.

Warum? Weil du deinen Lebensfilm mit den Mustern bildest, die mit der emotionalen Energie der vergangenen Eindrücke, Ereignisse und Handlungen gewebt sind. Je unbewusster du bist, desto unangenehmer werden diese Erfahrungen gemacht. Es ist alles Energie und Energie kann nicht annulliert oder zerstört werden, sie muss irgendwie kristallisieren. Es kann aber auch umgeleitet oder transformiert werden.

Das ist genau das, was dich deine Seele antreibt mit der Energie vergangener Eindrücke und negativer Tendenzen, damit du der Wahrnehmung deines wahren Selbst, das Liebe, Freiheit und Frieden ist, näher kommen kannst. Aber der Ego-Geist drängt in die entgegengesetzte Richtung, um die Illusion der Trennung von deiner Göttlichkeit zu bewahren, und gibt dir viele Gründe, an vergangenen Gefühlen festzuhalten, was es schwierig macht, deinen Zorn aufzugeben.

Mit anderen Worten, du hast dich damit identifiziert. Ob du das anerkennst oder es einfach projizierst und es dann als andere reflektiert siehst, die Wut gegen oder um dich herum ausdrücken, es ist die gleiche mentale Anhaftung; es kommt sowohl vom individuellen als auch vom Mainstream-Ego. Natürlich gibt es hier wichtige Abstufungen; du magst nicht den Impuls haben, jemanden zu verletzen oder zu töten, aber du kannst deine Gerichte und deine Gerechtigkeit auf die Welt richten, auf deine Nächsten oder auf dich selbst.

Wähle Liebe über Angst und Freiheit über Schuld

Vielleicht sabotierst du deine Bemühungen oder deine Beziehungen, oder bleibst in einer missbräuchlichen oder dis-ermächtigenden Dynamik; vielleicht trennst du dich von dir selbst, indem du deine Emotionen rationalisierst oder mit irgendeiner Art von Sucht; oder du hast ein Selbstbild aufgebaut, das dir nicht erlaubt, Dinge zu fühlen oder zu erreichen, was du wirklich im Leben willst, indem du ein geheimes Gefühl von Loyalität, Opferbereitschaft oder Perfektion aufrechterhältst, dem duintensiv verbunden bist.

Du bist nicht allein. Ich werde hier auf die Knie gehen und behaupten, dass die Welt von Wut befeuert wird, weil sie von übermäßig männlichen und kriegerischen Seelen regiert wird. Diese Seelen sind seit Tausenden von Jahren an der Macht geblieben, indem sie Angst und Schuldgefühle eingeflößt haben, um den kollektiven Geist zu manipulieren. Aber du kannst dich als individuelle Seele befreien und eine andere Erfahrung der Realität gestalten.

Diejenigen, die an der Macht sind, haben Systeme und Lebensweisen um Angst und Schuld entwickelt, um diese emotionalen Währungen zu rechtfertigen und "annehmbar" zu machen, da sie eine hoch militarisierte Welt aufgebaut haben. Angst ist das Gegenteil von Liebe und Schuld das Gegenteil von Freiheit, aber Liebe und Freiheit sind die Hauptqualitäten deiner Seele und göttlichen Natur. Wenn also die vorherrschenden emotionalen Währungen entweder bewusst oder unbewusst Urteil und Zorn auslösen, trennst du dich von deiner inneren Kraft.

Ergreife volle spirituelle Verantwortung für dein Leben

Dieser destruktive Trend hat ein Extrem erreicht und zeigt heute seinen hässlichsten Kopf. Es ist also an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen: Wirst du weiterhin an die Illusion der Trennung glauben, die deine eigene Angst, dein Urteil und deine Wut erschaffen, oder wirst du diese Energie in dir verwandeln? Kannst du das Leben (und die Welt) von einem höheren Ort aus wahrnehmen?

Es beginnt damit, zu verstehen, dass du nicht dein Verstand oder dein Körper bist, sondern ein ewiger Funken des Bewusstseins, der das weite Spektrum des Menschseins erforscht und erfährt. Dann musst du die volle spirituelle Verantwortung für dich und dein Leben übernehmen. Das bedeutet zu verstehen, dass du absolut alles erschaffen hast, was du als deine Realität erlebst, mit karmischen Schulden und Bindungen aus früheren Handlungen und den mentalen Neigungen, die dein Ego-Verstand benutzt, um deine Wahrnehmung zu färben, die dann deine Realität wird.

Es gibt niemanden, der für das verantwortlich ist, was in deinem Lebensfilm vor sich geht, nicht einmal du selbst, wenn du akzeptierst, dass alles, was auf deiner Reise passiert, dir helfen soll zu lernen, zu wachsen, dich weiterzuentwickeln und dann dein wahres Selbst zu suchen. Wie meine spirituellen Lieblingslehrer gesagt haben: "Freude bringt dich zum Schlafen und Schmerz weckt dich." Wenn du aufhörst, vor dem Schmerz und den Hindernissen und Schwierigkeiten des Lebens Angst zu haben, wissend, dass alles in den Händen des Göttlichen ist, wachst du auf eine höhere Wahrnehmung auf - also eine höhere Dimension - von dir.

Gib dein Ego dem göttlichen Inneren hin

Du kannst dich dazu entscheiden, radikal ehrlich zu sein, um die Eigensinne und Ängste zu entdecken, die Ärger anheizen, und dann demütig alles den spirituellen Kräften in dir zu geben, während du bewusste Entscheidungen für größere Liebe und Freiheit für dich selbst und alle um dich herum triffst. Hinterfrage deine eigenen Impulse und frage dich stattdessen, worauf dein Lebensfilm zeigt, den du in dir selbst loslassen musst. Dir nicht selbstbewusst zu werden oder mit anderen zu vergleichen, sondern die Selbstliebe und das Mitgefühl hinter dem Schmerz (Desillusionierung) aufzudecken, den dein Ärger zu verbergen versucht. So transformierst du deine emotionale Energie und lenkst sie um, um eine andere Zukunft zu formen.

Entscheide dich dafür, mit Gewahrsein zu leben, anstatt blind deinen Impulsen zu folgen, und dich in eine tiefere Verbindung zu dir selbst zu begeben, anstatt in die Richtung des Gewohnten zu gehen oder zu deinen egoischen Selbstbildern und Bedürfnissen zu passen. Die innere Richtung deiner Aufmerksamkeit führt zu größerer emotionaler und spiritueller Freiheit, während die äußere Richtung (Urteil, Schuld und Ärger) zu mehr Schuld und Angst führt und dich in einer selbstzerstörerischen Schleife gefangen hält.

Also kontaktiere mich heute, wenn du bereit bist, tiefer in dich selbst einzutauchen, um emotionale und spirituelle Freiheit zu heilen und zu entwickeln, und das wahre DU hervortreten zu lassen!

VitaAurum Seminare

Entfalte dein wahres Potential und erschaffe dir ein großartiges Leben!
Entdecke meine Seminare und Angebote. Sie bringen dich ans Ziel!

Starte jetzt!