Der moderne Schamane

 

In der westlichen Welt, wenn wir das Wort "Schamane" hören, neigen die meisten von uns dazu, ein Bild von einer maskierten und kostümierten indigenen Stammesfigur heraufzubeschwören, die um ein Feuer im Dunkeln herumtanzt, begleitet von einem mysteriösen Ritual Gesang und Trommelschläge.

Aber in dieser kulturellen Hülle aus Maske, Kostüm und Ritual gibt es eine Frau oder einen Mann mit sehr realen Fähigkeiten. Der Schamane ist der Meister der Trance-Erfahrung.

Alle wahren Schamanen sind in der Lage, erweiterte Bewusstseinszustände zu erreichen, in denen sie den Fokus ihres Bewusstseins sehr wach und von unserer alltäglichen physischen Realität in die inneren Welten der Traumzeit lenken können.

Das erste, was sie entdecken, ist, dass diese inneren Welten bewohnt sind, denn dort begegnen sie Geistern - den Geistern der Natur, den Geistern der Elementare, den Geistern der Vorfahren und den höheren, mitfühlenden transpersonalen Kräften, von denen viele der Menschheit dienen als Geisthelfer und Wächter, Lehrer und Führer.

Es ist diese außergewöhnliche visionäre Fähigkeit, die Schamanen von allen anderen religiösen Praktizierenden unterscheidet. Und durch ihre Beziehung zu diesen archetypischen Wesen sind Schamanen in der Lage, verschiedene Dinge zu tun, zunächst für sich selbst und dann zunehmend für andere. Was für Dinge?

Ganz oben auf der Liste steht "Empowerment". Schamanen sind in der Lage, mit Hilfe ihrer helfenden Geister Kräfte wiederherzustellen, die ihre Lebenspunkte verloren haben oder durch ihre Lebenserfahrungen beeinträchtigt wurden.

Schamanische Praktizierende können durch Wahrsagen auf Informationen von der "anderen Seite" zugreifen; manche sind geschickt darin, die Seelen der Verstorbenen dahin zu führen, wo sie im Jenseits leben sollen, eine Fähigkeit, die als Psychopomp-Arbeit bekannt ist; und viele Schamanen sind Meisterheile auf der physischen, geistig-emotionalen und spirituellen Ebene unseres Seins.

Und ... in ihrer Rolle als Meisterheiler in den imaginären Reichen sind viele schamanische Praktizierende damit beschäftigt, das Gewebe der Seele eines Klienten wiederherzustellen, eine transpersonale Heilmethode, die als Seelenbeschaffung bekannt ist.

Durch ihre initiatorischen Erfahrungen geheiligt und mit ihren Geistwächtern ausgestattet, ist der Schamane allein unter den Menschen in der Lage, bewusst als kosmischer Entdecker in die spirituellen Welten zu reisen.

Der schamanische Bewusstseinszustand


Diese Beweise haben mich (und andere) dazu gebracht, zu vermuten, dass es auf unserer DNA ein biologisch-energetisches "Programm" gibt, sozusagen auf unserer genetischen "Festplatte", und es ist meine persönliche Erfahrung, wenn dieses Programm "doppelt" ist "Mit der rechten" Maustaste "geklickt", können höhere Funktionen, die in der persönlichen Körper-Körper-Matrix codiert sind, geweckt werden. Als Reaktion darauf kann sich unser bewusstes Bewusstsein dramatisch erweitern und uns erlauben, diese direkte, transpersonale Verbindung mit den heiligen Bereichen zu haben, die den Schamanen definieren.

Die innere Feldforschung der östlichen Mystiker legt nahe, dass dieses Programm mit den Blutdrüsen, dem Gehirn und dem Herz in Verbindung steht, Organe, die ihrerseits in Beziehung zu jenen dichten Konzentrationen von Energie stehen, die als Chakras im Kern unseres persönlichen Körpers bekannt sind, die ätherische Matrix. Wenn diese physischen und energetischen Missionskontrollzentren aktiviert werden, kann die Beziehung zwischen ihnen dramatische Auswirkungen auf den Körper und das Gehirn haben, die auffällige Veränderungen in der Reaktion erfahren können.

Die Technologie der Transzendenz


Nun ... wenn man über den Weg des Schamanen spricht, ist bekannt, dass die traditionellen Menschen in indigenen Gesellschaften Familien von Techniken entwickelt haben, um das Bewusstsein auf spezifische Weise zu verändern. Diese bilden eine Form der Technologie - die Technologie der Transzendenz.

Indigene Menschen wissen alles, was es über ihre Umgebung zu wissen gibt, und wenn in der Nähe psychotrope Pflanzen wachsen, wird manchmal der rituelle Gebrauch von Halluzinogenen aus diesen "Pflanzenlehrern" genutzt, um das Bewusstsein zu erweitern und das Heilige zu erreichen Bereiche der Dinge versteckt.

Dasselbe galt für die Mysterienschulen in der Antike, und die wachsende Literatur über Halluzinogene offenbart auffallende kulturelle Ähnlichkeiten in den berichteten Wirkungen dieser natürlichen Substanzen auf das menschliche Bewusstsein. Dazu gehört die Fähigkeit, die Energie des Universums zu kanalisieren, die tiefsten Geheimnisse der Natur zu entdecken und Weisheit zu erlangen, die für magische, medizinische und religiöse Zwecke verwendet werden kann.

Aber ebenso mächtig und weit verbreiteter sind die psychologischen und physiologischen Methoden, die von den Schamanen der traditionellen Völker entwickelt wurden, um das Bewusstsein zu verändern und es auf spezifische Weise neu zu strukturieren - Techniken wie Fasten und Schlafentzug, körperliche Erschöpfung und Hyperventilation oder das Erleben von Temperaturextremen während Reinigungsritualen wie der Schwitzhütte.

Es ist auch allgemein bekannt, dass der intensive physische Reiz des monotonen Trommelns und Rasselns in Verbindung mit kulturell bedeutsamen Ritualen und Zeremonien, Gebeten und Gesängen, Singen und Tanzen gleichermaßen wirksam sein kann für die Bewusstseinsverlagerung in visionäre Wahrnehmungsweisen. Es überrascht nicht, dass die Verwendung von Trommeln und Rasseln durch schamanische Praktizierende auf der ganzen Welt fast universell ist, und das ist die Methode, die ich in meinen Seminaren anwende.

Westliche Überlegungen


Bis vor kurzem haben die meisten Westler das ganze Problem der veränderten Zustandserfahrungen als mysteriös, paranormal oder sogar pathologisch betrachtet, und so reagieren einige von uns in Unwissenheit immer noch auf die Idee einer erweiterten Bewusstheit und Verbindung mit der Hilfe von Geistern mit Angst und Ablehnung.

Im Gegensatz dazu wächst in einer traditionellen indigenen Gesellschaft jedes Kind in Verbindung mit älteren zeremoniellen Anführern und Schamanen, die bewusst erweiterte Bewusstseinszustände für sich selbst, für andere und sogar für die gesamte Gemeinschaft erreichen können. Die Traditionellen wissen, dass praktisch jeder lernen kann, in gewissem Maße auf heilige Bewusstseinszustände zuzugreifen. Sie wissen auch, dass einige von uns echte Naturtalente sind.

Dies führte mich, ein professioneller Anthropologe und Visionär, in die Arbeit, die ich jetzt tue - ich helfe anderen, diese inneren Verbindungen zu finden, die sie, ihr Leben und ihre Arbeit in der Welt völlig verändern können.

Der Weg des Schamanen


Heute kann der Pfad des Schamanen teilweise wissenschaftlich verstanden werden. Es ist zum Beispiel bekannt, dass die Art der visionären Erfahrung zu einem gewissen Grad durch unsere fokussierte Intentionalität, durch unsere Glaubenssysteme und durch die Umgebung, in der wir uns befinden, bestimmt werden kann. Diese können als "Musterkräfte" dienen, die die visionäre Erfahrung prägen können, sobald der anfängliche Bewusstseinszustand durch die Trommel, die Rassel - oder das Halluzinogen, wenn man es benutzt hat, destabilisiert wurde.

Basierend auf vielen Jahren Lehrzeit im Schamanismus, habe ich gelernt, dass die Fähigkeit, den schamanischen Bewusstseinszustand zu erreichen, eine gelernte Fähigkeit ist, die mit der Praxis verbessert wird viele Arten von Erfahrung, einschließlich der Verbindung mit der geistigen Welt, wenn das ihre Absicht ist.

Ich weiß auch mit absoluter Sicherheit, dass das Programm, sobald es aktiviert ist, es uns ermöglicht, auf völlig neue Weise in den leuchtenden Horizont unseres persönlichen und kollektiven Schicksals aufzusteigen.

Die traditionellen Menschen würden dieser Aussage zustimmen, weil sie ein großes Geheimnis kennen: Jede menschliche Aktivität oder Bemühung kann enorm gesteigert werden, indem diese heilige Technologie genutzt und schließlich gemeistert wird.

Sie wissen auch, dass wir alle, Westler und indigene Völker, von Stammes-Vorfahren abstammen, wenn wir weit genug zurückgehen ... und sie alle hatten große Schamanen.

Diese Tatsache zeigt, dass der Weg des Schamanen zum kulturellen Erbe aller Menschen gehört, obwohl er im Westen durch die rücksichtslose Unterdrückung durch unsere organisierten staatlichen Religionen im Mittelalter weitgehend verloren gegangen ist. Interessanterweise ist der Schamanismus weder eine Religion, noch widerspricht er einer religiösen Tradition. Es ist eine Methode.

Und wenn diese Methode mit Demut, Verehrung und Selbstdisziplin praktiziert wird, kann der Pfad des Schamanen eine Lebensweise werden.

Eine Art zu leben...


Indem wir die bewährte Methode des Schamanen nutzen, können wir aus dem Konsensschlummer der Kultur erwachen und es wird dann möglich, die Wiedervereinigung mit unbegrenzter Macht und die Verbindung mit einem mysteriösen, gottähnlichen Geist persönlich zu erleben ...

Wir wissen dann mit Sicherheit, dass keine heiligen Worte oder Bücher, keine geheimen Zeremonien oder Rituale, keine spirituellen Führer oder Gurus oder Glauben dies für uns tun können. Sobald die höheren evolutionären Funktionen in uns ausgelöst sind, wird ein mysteriöser vorherbestimmter Plan in Bewegung gesetzt, der ein Programm aktiviert, das uns von keiner externen Agentur gegeben werden kann.

Das liegt daran, dass die meisten von uns es bereits haben.

Durch meine jahrelange Erfahrung mit unzähligen Erfahrungs-Workshops habe ich viele Tausende (vielleicht Zehntausende) Nicht-Stammes-Westler in die schamanische Reiseerfahrung geführt und ich habe ihren Geschichten von ihren inneren Abenteuern auf ihre Rückkehr zugehört würde an jedem Lagerfeuer der Aborigines vorbeikommen.

Wenn wir uns dem Ende dieses Zyklus der Zeitalter und dem Beginn des nächsten annähern, schaffen einige schamanische Lehrer in der westlichen Welt eine moderne Verbesserung des alten mystischen Weges des Schamanen. In diesem Prozess entsteht ein neuer spiritueller Komplex, der reflektiert, wer wir jetzt sind und wer wir werden.

 


goldenes Herz

VitaAurum® Seminare und Sitzungen

Nutze meine schamanische Arbeit für deine Transformation und ganzheitliche Heilung. Schamanismus fließt als Methode in vielen meiner Sitzungen und Seminaren ein.

Schamanische Seminare
Schamanische Behandlung

Alle Angebote



 

VitaAurum Seminare

Entfalte dein großartiges Potential und erschaffe dir ein wundervolles Leben!

Entdecke meine Seminare und Angebote. Sie bringen dich ans Ziel!

Seminar aussuchen!